regenbogensonni*



"Ein Vorurteil ist ein Urteil, das man vor dem wirklichen Wissen hat!"

START PRINCESS JUNK EXIT BUCH
Gratis bloggen bei
myblog.de




Geld verdienen - aber wie?

Lange habe ich überlegt was ich nach der Schule machen könnte um etwas mehr Geld zu bekommen. Wer kennt das nicht? Nach einiger Zeit braucht man halt mehr Geld für sich, um sich da mal ein T-Shirt zu kaufen, oder da mal ins Kino gehen. Aber was ist wenn man kein Geld hat?
Zunächst einmal kann man sie Zeitungen durchstöbern und nach Anzeigen suchen, die Jugendliche suchen und einen Freizeitjob oder Ferienjob anbieten!
Meistens sehr begehrt - das Zeitungaustragen! Ich selbst habe 2 Wochen Zeitungen ausgetragen. Der Vorteil ist, man ist an der Frischen Luft und tut gleichzeitig was für seine Figur. Nachteil: Wenig Geld und man muss die Zeitungen/Prospekte bei Wind und Wetter austragen!
Auch möglich, an eine Anzeigenwand bei REWE oder Kaufland, Nachhife oder andere Hilfe anzubieten (Rasenmähen, Hundesitting..). Ganz wichtig, gebt eure Telefonnummer an. Wenn ihr dann Interessenten gefunden habt, mach einen realistischen Lohn aus, nicht zu hoch. Wenn ihr euch anstrengt und eure Arbeit gut macht, dann haltet ihr denn Job wahrscheinlich länger und wenn die Interessenten zufrieden sind, überlegen sie vielleicht auch den Lohn zu erhöhen oder euch weiter zu empfehlen. Aber lasst euch nicht zu viel Arbeit aufbrummen. Bleibt auch hier realistisch!
Eine weite Möglichkeit wäre das Babysitting. Am besten schließt ihr erst einmal einen Babysitterkurs an, vielleicht auch wenn ihr schon auf eure Geschwister aufgepasst habt. Meistens werdet ihr, wenn ihr den Babysitterkurs abgeschlossen habt, in eine Kartei eingetragen und vermittelt. Das ist mal so, mal so. Auch hier, bedenkt, dass ihr auch mal an einem Samstagabend aufpassen sollt und dass es auch mal länger dauern könnte.
Wenn alles nichts hilft, fragt doch mal in der Nachbarschaft nach, ob die Nachbarn hilfe gebrauchen können. Offene Leute kommen meistens sehr gut an.
Natürliche gibt es noch eine Möglichkeit Geld zu verdienen. Ihr verkauft euren alten Kram auf den Trödelmarkt oder bei Ebay. Ihr könnt nicht nur Geld verdienen, sondern auch euren alten Krams los werden und räumt dadurch vielleicht euer Zimmer
auf. Geld bekommt man immer. Nachteil; meistens Standkosten für den Trödelmarkt und wenn es keine ausweich Möglichkeit nach drinnen gibt, dann müsst ihr damit rechnen, dass ihr nass werdet, wenn das Wetter nicht mitspielt.

Wie ihr seht, ist es gar nicht so schwer einen Freizeitjob zu bekommen oder Geld zu verdienen, man muss nur Geduld haben und mehrere Möglichkeiten durchgehen. Wenn ihr dann einen Freizeitjob gefunden habt und euer eigenes Geld verdient habt, könnt ihr euer eigenes Geld entweder sparen oder sofort ausgeben!


Noch ein kleiner Tipp: schülerjobs.de/ !
Viel Spaß beim Suchen und ich hoffe ich konnte euch ein wenig helfen!
Creator| Design